23. Sächsische Gesundheitswoche

Die Sächsische Gesundheitswoche wird im Freistaat Sachsen seit dem Jahre 1994 veranstaltet. Kennzeichnend für diese Tage ist, dass Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art dezentral stattfinden. Die Gesundheitsämter bereiten dazu – gemeinsam mit Verbänden und Vereinen, Institutionen und weiteren Kooperationspartnern – eine Vielzahl von Veranstaltungen vor, um die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren, entsprechendes Wissen zu vermitteln und über die Gesundheitswoche hinaus zur gesunden Lebensführung zu motivieren. Die Angebote reichen vom Gesprächskreis/Fachvorträgen über Ausstellungen, Laienspiel, attraktive Sportveranstaltungen bis hin zu Kochfesten mit Wissenswertem zu gesunder Ernährung.

Initiiert wird die Gesundheitswoche von der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V., finanziert vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.

 

weitere Infos zur Sächsischen Gesundheitswoche 2016 finden Sie >>HIER<<