Schulung zu Qualitätsbeauftragten und Auditoren im Zertifizierungsverfahren

Artikel von slfg am 8. April 2018


Das Auditverfahren „Gesunde KiTa“/„Gesunde Schule“ ist ein Instrument zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Lebenswelt Kita sowie Schule und wird auch 2018 weiter erfolgreich umgesetzt.

Am 31. Januar 2018 fand in den Räumen der Geschäftsstelle der IKK classic in Dresden die Schulung der Qualitätsbeauftragten und Auditoren statt – sowohl für das Audit „Gesunde KiTa“ als auch für das Audit „Gesunde Schule“. Die IKK classic fördert das Verfahren in Sachsen.

Über den Dächern der Dresdner Neustadt wurden zehn Erzieher/-innen und drei Lehrer/-innen in das Verfahren eingeführt und geschult. Alle Teilnehmer erhielten das Wissen und Material, das für die Durchführung der Selbstbewertung im Rahmen des Audits notwendig ist. Die Schulungsveranstaltung wurde von Annekathrin Weber und Eileen Hornbostel, Koordinatorinnen der Zertifizierungsstelle bei der SLfG, geleitet.

Wir freuen uns, dass sich neben den sieben neuen Einrichtungen zwei Einrichtungen für die angestrebte Rezertifizierung mit neuen Qualitätsbeauftragten auf den Weg machen.

Besonders wertvoll war der fachliche und kollegiale Austausch – zum einen zwischen den „neuen“ und den „erfahrenen“ Einrichtungen und zum anderen zwischen Kitas und Schulen.

Folgende Einrichtungen wurden geschult:

Gesunde KiTa – sechs neue Kitas 2018:

  • Kita „Villa Kunterbunt“, Klingenberg-Ruppendorf
  • Integrative Kita „Bergpiraten“, Bad Muskau
  • Integrative Kita „Blumenkinder“, Oberbobritzsch
  • Kita „Zwergenhaus am Kälberstein“, Crostau
  • Kinderhaus „Arche Noah“, Dresden
  • Kita „Spatzennest“, Rammenau

Zwei bereits als „Gesunde KiTa“/“Gesunde Schule“ zertifizierte Einrichtungen:

  • Kita „Regenbogenland“ Zwickau
  • Evangelische Schulgemeinschaft Erzgebirge, Annaberg-Buchholz

Gesunde Schule – neue Schule 2018:

  • Fröbelschule Delitzsch

Schulungsfoto©SLfG

Bedanken möchten wir uns bei der IKK Classic für die Förderung des Auditverfahrens in Sachsen sowie für die Bereitstellung der Tagungsräume.

Noch ein Hinweis: Die neue Broschüre „Wirkmechanismen gesundheitsbezogener Qualitätsentwicklung im Setting Schule – das Audit Gesunde Schule“ können Sie >>HIER<< einsehen.

 

 

 

 

Kontakt:

Annekathrin Weber
Tel. 0351 501936-43
weber@slfg.de

Eileen Hornbostel
Tel. 0351 501936-41
hornbostel@slfg.de