Aufruf zum Be Smart-Kreativwettbewerb – Kreativ sein erlaubt!

Artikel von slfg am 5. April 2017


Das Be Smart-Design im Schuljahr 2016/17

Be Smart – Don’t Start, der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen, findet im Schuljahr 2016/2017 zum 20. Mal vom 14. November 2016 bis zum 28. April 2017 statt.

206 Schulklassen nehmen in Sachsen am aktuellen Wettbewerb teil.

Das Besondere an Be Smart sind die tollen Kreativbeiträge, die die Klassen einreichen. Damit setzen sich die Schülerinnen und Schüler inhaltlich und kreativ mit dem Thema Nichtrauchen auseinander.

Wir freuen uns weiterhin auf tolle Ideen, die wir gern in unserem Blog www.besmart-sachsen.de veröffentlichen. Bis zum 28. April gibt es noch Gelegenheit, kreative Ideen umzusetzen und einzureichen. Zu gewinnen gibt es sachsenweite Preise, Klassenpreise, welche nach verschiedenen Mitmach-Kriterien ausgewählt werden sowie bundesweite Preise. Die Gewinnerklassen werden wir zu unserer Abschlussveranstaltung am 23. Mai 2017 nach Dresden (Hygiene-Museum) einladen.

 

Die Kreativbeiträge könnt Ihr per Post (Adresse s. unten) oder E-Mail an schnepel@slfg.de oder pfau@slfg.de schicken.

Einsendeschluss für Kreativbeiträge ist der 28.04.2017!

Im 2. Be Smart-Newsletter wird übrigens unser Blog www.besmart-sachsen.de vorgestellt.

 

weitere Informationen sind abrufbar unter:  

https://www.besmart.info/be-smart

Kontakt:

Kerstin Schnepel, Projektleitung „Be Smart – Don‘t Start“
Könneritzstr. 5, 01067 Dresden
Tel.: 0351 501936-42
E-Mail: schnepel@slfg.de