23. Deutscher Präventionstag in Dresden

Der 23. Deutsche Präventionstag findet am 11. und 12. Juni 2018 in Dresden statt. Gastgebende Veranstaltungspartner sind der Freistaat Sachsen, die Landeshauptstadt Dresden und der Landespräventionsrat Sachsen (LPR).

Neben zahlreichen aktuellen Themen aus dem gesamten Arbeitsfeld der (Kriminal-)Prävention befasst sich der 23. Deutsche Präventionstag mit dem Schwerpunktthema „Gewalt und Radikalität – Aktuelle Herausforderungen für die Prävention“.

Detaillierte Informa­tionen zum 23. Deutschen Präventionstag und das Kongressprogramm finden Sie >>HIER<<.

Theaterpädagogische Aufführungen sind ein Bestandteil insbesondere der schulischen Präventionsarbeit. Solche Stücke sind im Bühnenprogramm des Deutsche Präventionstages direkt erlebbar – weitere Infos dazu >>HIER<<.