DVSG-Bundeskongress 2019: Gesundheit für alle!?

Save the Date!

14./15. November 2019 in Kassel
DVSG-Bundeskongress 2019: Gesundheit für alle!?
Benachteiligungen erkennen – Handlungsspielräume nutzen

weitere Infos und Anmeldung unter:
www.dvsg-bundeskongress.de


Die Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) veranstaltet alle zwei Jahre einen zweitägigen Bundeskongress, der für Fachkräfte des Gesundheits- und Sozialwesens aus Praxis, Lehre, Forschung und Selbsthilfe eine bewährte fachliche Diskussions- und Fortbildungsplattform bietet. Der diesjährige Bundeskongress zum Thema ‚Gesundheit für alle!? Benachteiligungen erkennen – Handlungsspielräume nutzen‘ findet am 14. und 15. November im Kongress Palais Kassel statt.

International und national sind soziale und gesellschaftliche Ungleichheit und deren Auswirkungen auf die Gesundheit bestimmter Bevölkerungsgruppen wissenschaftlich belegt.
Um gerechtere Chancen auf Gesundheit zu ermöglichen, müssen die gesellschaftlichen Verhältnisse für alle und insbesondere die in sozial und gesundheitlich prekären Lebenslagen lebenden Menschen, entsprechend ausgebaut werden.

Aus Sicht der gesundheitsbezogenen Sozialen Arbeit gelingt die Verminderung von gesundheitlicher Benachteiligung nur nachhaltig, wenn Interventionen zur Verhinderung und Bewältigung sozialer Probleme partizipativ und lebensweltorientiert geplant und umgesetzt werden und auf die Veränderung von Verhältnissen abzielen. Menschen stehen in ständiger Interaktion mit ihrer sozialen und natürlichen Umwelt. Genau mit diesem Fokus setzt gesundheitsbezogene Soziale Arbeit an:

– Wie wirkt sich die soziale Lage auf die Gesundheit von Menschen aus oder wie wirkt die gesundheitliche auf die soziale Lage?
– Welche sozialen, ökonomischen und umweltbezogenen Faktoren wirken auf Lebensweisen und Lebenslagen von Menschen?
– Wie können gute Lösungen und Handlungsspielräume gestaltet sein, um mit Ungleichheiten umzugehen und diese nachhaltig zu vermeiden?

An den beiden Kongresstagen werden in Plenarveranstaltungen, 34 Foren und Workshops  diese und weitere Themen im Fokus stehen. Die begleitende Fachausstellung, in der sich die Kooperationspartner der DVSG sowie andere Organisationen aus dem Gesundheitswesen präsentieren, bietet darüber hinaus vielfältige Informationen sowie Möglichkeiten zum persönlichen und fachlichen Austausch.

Frühbucherrabatt bis zum 31. Juli 2019! Weitere Informationen zum Programm und den Teilnahmebeiträgen auf: www.dvsg-bundeskongress.de.