Fachkräftefortbildung „Deeskalation – Möglichkeiten und Strategien“

Termin: 02.12.2020 | 9:30 bis 12:00 Uhr 
im Onlineformat über das Portal Webex

Praktische Übungen: Mai 2021 | 9:30 bis 13:00

Im Rahmen des Projekts „Mit Migranten für Migranten“ (MiMi) wird in Zusammenarbeit mit Selbstwerk-Konfliktkultur und Gewaltprävention und der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. eine Fortbildung für Fachkräfte und Ehrenamtliche zum Thema Deeskalation durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Regelungen zur Eindämmung der Pandemie wird die Veranstaltung in zwei Teilen stattfinden. Die Einführung zur Thematik findet am 2.12. als Online-Seminar statt. Praktische Übungen zum nachhaltigen Ausprobieren werden in den Mai 2021 verschoben.

weitere Infos im PDF >>HIER<<

Fragen zur Veranstaltung stellen Sie bitte an:
Margret Rudolph
Tel.: 0351 501936-26; 0176 42037411
E-Mail: rudolph@slfg.de

Anmeldung bis 20.11.2020: rudolph@slfg.de. Die Veranstaltung ist kostenfrei.