Online-Seminar: Was unser Bauch-Gehirn braucht. Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

29.09.2020 | 16:00-18:00 Uhr
über Zoom: Die Einwahldaten erhalten Sie vor der Veranstaltung.
kostenfreie Teilnahme

Eine gute Ernährung ist bei Stress, kurzen Pausen oder Schichtarbeit nicht immer einfach umsetzbar. Häufig heißt es: „Hauptsache schnell, günstig und es macht satt!“.

Dieses Online-Seminar richtet sich an alle, die diese Problematik kennen und zeigt unter Berücksichtigung berufsspezifischer Schwierigkeiten folgende Punkte auf:

  • wie die Umsetzung guter Ernährung, angepasst an verschiedene Arbeitssituationen, möglich ist
  • welche Komponenten eine gesunde Ernährung beinhaltet
  • welche praktischen Tipps und Rezepte es gibt
  • wer in der Umsetzung unterstützen kann und
  • was typische Ernährungsirrtümer sind

Im ersten, einleitenden Vortrag wird auf die Relevanz und die Besonderheiten gesunder Ernährung eingegangen.

Daran schließen sich im Anschluss drei spezifische Workshops an, die den Teilnehmenden vermitteln, wie gesunde Arbeit in ihren Berufssituationen ermöglicht werden kann. Die Workshops greifen dabei folgende Situationen auf:

1) die Beschäftigung an Arbeitsplätzen mit generell wenig körperlich aktiver Arbeit. Dazu zählen alle Berufe, die den größten Teil ihrer Arbeitszeit im Sitzen verbringen, z. B. Büromitarbeiter oder Vielfahrer

2) der Beruf ist mit einer hohen körperlichen Tätigkeit verbunden, z. B. im Handwerk oder in der Produktion

3) die Tätigkeit im Schichtdienst, z. B. Pflegebereich oder Produktion

Abschließend stellen die Kranken-, Renten- und Unfallversicherung ihre Leistungen und Angebote vor und zeigen auf, wer wann bei der Umsetzung einer gesunden Ernährung im Unternehmen unterstützt.

Den Veranstaltungsflyer finden Sie >>HIER<<

©Caju Gomes/Unsplash


Zielgruppe

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Betriebliche Gesundheitsverantwortliche
  • Interessierte

Veranstalter

Informationsstelle Gesundheit in der Arbeitswelt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
c/o Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.

Die Veranstaltung ist ein Angebot zur Umsetzung des Präventionsgesetzes und der Landesrahmenvereinbarung Sachsen / BGF-Koordinierungsstelle Sachsen.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Kontakt:

Informationsstelle Gesundheit in der Arbeitswelt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
c/o Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.
Könneritzstraße 5 | 01067 Dresden
Nico Geiser, Projektkoordinator | Tel. 0351 501936-54 | geiser@slfg.de
Marlen Rogaczewski, Projektassistenz | Tel. 0351 501936-56 | rogaczewski@slfg.de