ONLINE-FORTBILDUNGSREIHE KINDER-GARTEN: Workshop „Erhaltung und Pflege naturnaher Spielanlagen“ - 13:00 Uhr

Zur Buchung


Workshop „Erhaltung und Pflege naturnaher Spielanlagen – Ein Kinderspiel für Hausmeister und Sicherheitsfachkräfte?“ –13.00 bis 16.00 Uhr

Kristin Peller – freie Sachverständige für Spielplatzsicherheit 

Der Gesetzgeber fordert von Spielplatzbetreibern sicherheitstechnisch einwandfreie Spielräume und Spielgeräte. Wozu? Damit unsere Kinder sicher spielen, sich gefahrenfrei erleben und erfahren können. Gleichzeitig braucht es auch Spielanlagen und -räume, in denen Kinder Herausforderungen erleben und kalkulierbare Risiken eingehen können.

Um jedoch versteckte Gefahren und Risiken zu erkennen und beseitigen zu können, sind zusätzlich zur Jahreshauptinspektion auch laufende Kontrollen des Spielplatzes durch fachkundige Personen notwendig. Doch welche gibt es und wo lauern diese? Wie kann vorgesorgt werden, damit diese gar nicht erst entstehen? Was kann für eine lange Lebensdauer von Geräten getan werden? Und wieso nicht auch die Kinder in die Pflegearbeiten mit einbeziehen? Und wie aufwendig ist überhaupt die Pflege naturnaher Spielanlagen?

In diesem Workshop werden typische Gefahrenstellen und Schäden auf dem Spielplatz aufgezeigt. Anschaulich und verständlich wird mit Hilfe von aussagekräftigem Bildmaterial eine Funktions- und Belastungskontrolle an Spielgeräten durchgeführt. Durch viele hilfreiche Tipps werden die nächsten Inspektionen zum Kinderspiel! Denn Funktionskontrolle bedeutet rutschen, schaukeln und wippen!

Seien Sie herzlich eingeladen, wenn Sie Hausmeister*in, Sicherheitsfachkraft, eine mit der Wartung und Pflege beauftragte Person oder einfach nur wissbegierig sind. Ich freue mich auf Sie!


Einladung

Herzlich eingeladen sind alle pädagogischen und technischen Fachkräfte aus Kitas und Kindertagespflege, Vertreter*innen von Trägern und Eltern sowie Kita-Fachberatung und Spielraumplanung.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über obige Anmeldemöglichkeit an. Die Teilnahmegebühr je Veranstaltung beträgt 20 Euro pro Person.

Die schriftliche Abmeldung ist bis 7 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung kostenfrei. Eine kostenfreie Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich.

Die Workshops finden jeweils in zwei aufeinanderfolgenden Runden mit den gleichen Inhalten statt und bauen nicht aufeinander auf. Sie können sich also entweder für Termine am Vormittag oder Nachmittag anmelden.

Bankverbindung

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr von 20 Euro pro Person unter Angabe des vollständigen Teilnehmernamens und des Tagungsdatums auf das Konto der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.: Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE77 8502 0500 0003 5935 00; BIC: BFSWDE33DRE


weitere Infos zur Online-Fortbildungsreihe KINDER GARTEN in unserem >>PDF<<


Kontakt:

Eileen Hornbostel, Projektkoordinatorin
Tel.: 0351 501936-41
E-Mail: hornbostel@slfg.de