Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“ ist erste FREUNDE-Kita im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Artikel von slfg am 21. März 2016


Die integrative Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“ in Trägerschaft des Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e. V. erhielt am 1. März 2016 eine Auszeichnung für die Umsetzung des Lebenskompetenzprogrammes „FREUNDE“.
Damit ist die Einrichtung die erste FREUNDE-Kita im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

13 Erzieherinnen und Erzieher der Einrichtung wurden Mitte Januar 2016 im zweitägigen Inhouse-Basisseminar durch die FREUNDE-Trainerinnen Silvia Bühn und Maja Schein geschult. Das methodische Material für diese Schulungen wurde durch den BKK-Landesverband Mitte finanziert. Das FREUNDE-Programm wird bereits seit 2008 erfolgreich im Landkreis umgesetzt. Insgesamt wurden seitdem ca. 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 8 Basisseminaren geschult.

Die Auszeichnung in Form einer FREUNDE-Tafel übergab Silke Meyer, Koordinatorin „Gesund aufwachsen“ bei der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG), zusammen mit Kerstin Schnepel, Koordinatorin des FREUNDE-Programmes bei der SLfG. Die Tafel schmückt nun den Eingangsbereich der Kindertagesstätte und macht so den hohen Standard der Lebenskompetenzförderung öffentlich sichtbar.

Im Zuge der Auszeichnungsveranstaltung gaben die teilnehmenden Erzieherinnen und Erzieher den Gästen konkrete und beispielhafte Einblicke in die Umsetzung des FREUNDE-Programmes. Ein buntes und lebhaftes Programm der Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern bot kulturelle Abwechslung für alle geladenen Gäste.

FREUNDE Auszeichnung Pirna©Silvia Bühn Gesundheitsamt Landkreis SSO

FREUNDE Auszeichnung in Pirna©Silvia Bühn Gesundheitsamt Landkreis SSO

Link zum Beitrag auf Pirna TV: http://www.pirna-tv.de/2016/03/02/haus-sonnenschein-ist-1-freunde-kita/

mit freundlicher Genehmigung von Pirna TV/Anne Sellner


Basisseminar im März 2016 im Vogtland

Am 4./5. März 2016 fand ein ausgebuchtes Basisseminar im Vogtlandkreis unter der Leitung von Frau Müller, FREUNDE-Trainerin (Gesundheitsamt, LRA Vogtlandkreis), mit 21 pädagogischen Fachkräften statt. Erstmalig konnte Frau Lüken, Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e. V., als Co-Trainerin tätig sein und bildete gemeinsam mit der SLfG zehn pädagogische Fachkräfte aus sechs Einrichtungen des Kinderschutzbundes Ortverband Dresden e. V. fort.

FREUNDE Basisseminar©Angela Lüken

FREUNDE Basisseminar im Vogtlandkreis©Angela Lüken