Neuigkeiten aus dem Lebenskompetenzprogramm „FREUNDE“

Artikel von slfg am 28. September 2016


Neben weiteren Basisseminaren in Hoyerswerda und im Erzgebirge wird derzeit das Aufbaumodul „Zusammenarbeit mit Eltern“ im Vogtlandkreis mit der FREUNDE-Trainerin Silke Müller vorbereitet.

Des Weiteren wurde das FREUNDE-Aufbauseminar „Kulturelle Vielfalt in Kitas“ durch die FREUNDE-Trainerinnen Petra Verhees und Silvia Bühn (Gesundheitsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) mit der bereits ausgezeichneten FREUNDE-Kita „Haus Sonnenschein“ in Pirna umgesetzt.

Außerdem nahmen alle Erzieherinnen aus der Kita „Kunterbunt“ in Heidenau am zweitägigen FREUNDE-Abendseminar teil und machten sich schlau zum Thema Mehrsprachigkeit in der Kita, kulturelle Vielfalt und unterschiedliche Kulturen und Kommunikation in der Kita.

FREUNDE_kulturelle Vielfalt in Kitas©SLfG

FREUNDE-Fortbildungsmaterial „Kulturelle Vielfalt in Kitas“©SLfG

NEU NEU NEU:

Am 11. und 12. Mai 2017 ist eine zweitägige FREUNDE-TrainerInnen-Ausbildung in der SLfG-Geschäftsstelle in Planung. Heribert Holzinger (FREUNDE-Programmleitung, Aktion Jugendschutz Landesarbeitsstelle Bayern e. V. /FREUNDE-Stiftung) und Kerstin Schnepel (SLfG) werden die Qualifizierung leiten. Interessierte Teilnehmer mögen sich bitte direkt mit Frau Schnepel in Verbindung setzen.

Kontakt:

Kerstin Schnepel
Tel.: 0351 56355-689
schnepel@slfg.de