Das „Haus Kinderglück“ ist die 61. sächsische „Gesunde KiTa“

Artikel von slfg am 2. Oktober 2018


Am 2. Oktober 2018 stellte sich die Kita „Haus Kinderglück“ in Trägerschaft des DRK KV Sebnitz e. V. einer Überprüfung, um das Zertifikat „Gesunde KiTa“ zu erhalten. Das Zertifikat wurde von der Zertifizierungsstelle der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. vergeben.

Das gesunde Aufwachsen der Kinder hat im „Haus Kinderglück“ einen hohen Stellenwert. Die Kinder haben ein Mitspracherecht und werden an vielen Dingen im Alltag beteiligt. Regelmäßig stattfindende Wald- und Wiesentage gehören genauso dazu, wie das Draußensein bei jedem Wetter. Das terrassenartig angelegte Außengelände bietet vielseitige motorische Anreize für die Kinder und hält einige natürliche Rückzugsorte für ungestörtes Spielen oder zum Entspannen bereit. Auch die Mitarbeiter erleben eine Atmosphäre des Wohlfühlens und des Miteinanders, so dass sie – auch in stressigen Zeiten – gerne zur Arbeit kommen. Regelmäßig finden gemeinsame kulturelle Höhepunkte für die Mitarbeiter statt, die den Zusammenhalt im Team weiter stärken.

Die Kita öffnet sich mit verschiedenen Angeboten auch in den Sozialraum. So können Eltern mit kleinen Kindern zweimal im Monat den Krabbeltreff im Haus besuchen oder die Kita beteiligt sich an festlichen Höhepunkten der Kommune. Sehr gern nehmen sie auch Angebote anderer Kommunen an und begeben sich auf Exkursionen oder fahren zusammen ins Theater.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger bildet eine gute Grundlage für die Arbeit im „Haus Kinderglück“.

Das „Haus Kinderglück“ ist zertifiziert!©SLfG

Aktuell befinden sich von den bundesweit 256 „Gesunden KiTas“ somit 61 in Sachsen, davon nun 14 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.


weitere Infos zum Audit „Gesunde KiTa“ >>HIER<<

Kontakt:

Eileen Hornbostel
Tel.: 0351 501936-41
Mail: hornbostel@slfg.de