Die Gesunde Kita Gutwasserstraße in Zwickau ist zum vierten Mal „Gesunde KiTa!“

Artikel von slfg am 23. August 2018


Am 17. August 2018 stellte sich die Gesunde Kita Gutwasserstraße in Trägerschaft der Stadt Zwickau einer Überprüfung, um die Auszeichnung als „Gesunde KiTa“ weiterhin tragen zu können. Das Zertifikat wurde von der Zertifizierungsstelle der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. vergeben.

Dass der Kita und dem Team ein gesundes Aufwachsen der Kinder wichtig ist, zeigt nicht allein der Name: Gesundheitsförderung ist fester Bestandteil des Kita-Alltags geworden. Die Einrichtung wurde 2009 erstmals als „Gesunde KiTa“ ausgezeichnet. Der eingeschlagene Weg wurde erfolgreich fortgesetzt: 2012 erfolgte die erste Rezertifizierung und 2015 die zweite. Nun hat es die Kita geschafft und wurde zum vierten Mal zertifiziert – wir gratulieren!

In der Gesunden Kita Gutwasserstraße ist das Auditverfahren zu einem zuverlässigen Instrument für die gesundheitsförderliche Weiterentwicklung der Einrichtung geworden. Alle drei Jahre schaut das Team anhand der Qualitätskriterien gemeinsam auf das Erreichte und erhält im Rahmen der Fremdbewertungen neue Anregungen von außen.

Aufenthalte im hauseigenen Garten oder Ausflüge zum nahegelegenen Schwanenteich stehen ebenso auf dem Plan wie gesundes Essen. Vormittags gibt es eine zusätzliche Obstpause – oft kann aus dem Kinder-Garten geerntet werden. Der große Garten wird über das ganze Jahr vielfältig genutzt, im Sommer ist der Aufenthalt im Freien, bis auf den Mittagsschlaf, ganztägig. Neu sind die „Kita-Hasen“, die gemeinsam mit den Kindern und Eltern versorgt werden und zahlreiche Erfahrungen ermöglichen.

Die Kita-Hasen fühlen sich hier auch sehr wohl!©SLfG

Glückwunsch an die Kita Gutwasserstraße©SLfG


Aktuell befinden sich von den bundesweit 255 „Gesunden KiTas“ 60 in Sachsen, davon bereits 5 im Landkreis Zwickau.

Kontakt:
Annekathrin Weber
Telefon: 0351 501936-43
E-Mail: weber@slfg.de