„Gesunde KiTa“ wird in Zwickau-Eckersbach gelebt

Artikel von slfg am 22. Oktober 2015


Die Integrative Kita „Regenbogenland“ in Trägerschaft des Solidar-Sozialrings ist eine „Gesunde KiTa“ – das konnte das Auditorinnenteam im Rahmen des gestrigen Besuches (21.10.2015) erneut bestätigen. Die Kita wurde als eine der ersten sächsischen Kitas erstmals 2007 mit dem Zertifikat „Gesunde KiTa“ ausgezeichnet und konnte 2012 sowie gestern den Titel erfolgreich verteidigen.

Die Kita „Regenbogenland“ ist eine integrative Einrichtung, die nach der Maxime „Mehr Zeit für Kinder“ arbeitet und das Wohlbefinden von Kindern, Eltern und Team im Kita-Alltag fest im Blick hat. Die Kita hat die großzügig gestalteten Räume den Bedürfnissen der Kinder angepasst und dabei auch den Talenten und Interessen der Erzieherinnen und Erzieher Raum gegeben, so gibt es z. B. viele Möglichkeiten, das Material „Holz“ drinnen und draußen zu bearbeiten.

Tische und Stühle wurden z. T. aus den Räumen entfernt, ein Kinder-Restaurant lädt zum Essen ein, wobei die hauseigene Küche für eine gesunde, ausgewogene Ernährung sorgt. Gesunde Zwischenmahlzeiten sind in allen Gruppen in den Tageslauf integriert.

Der Einsatz von Duftlampen und der Einbau von Lärmschutzdecken sorgen für eine gutes Raumklima, das insbesondere Kindern mit hohem Förderbedarf im Bereich Sprache zugute kommt.

Die Kinder werden in ihrer Unterschiedlichkeit akzeptiert, in ihrer Selbstständigkeit gefördert und im Umgang mit den Einschränkungen anderer Kinder gestärkt.

Noch im Oktober werden die ersten Kinder erstmals das Sächsische Sportabzeichen „Flizzy“ ablegen, die Vorbereitungen dazu laufen, regelmäßige Sportübungen, die von einer qualifizierten Übungsleiterin aus dem Team begleitet werden, sorgen für eine abwechslungsreiche Bewegungsförderung.

Wir gratulieren der Kita „Regebogenland“ zu der erneuten, verdienten Auszeichnung!

 

Die Auditorinnen im Gespräch©SLfG

Die Auditorinnen im Gespräch mit Kita-Leiterin Frau Lissy (rechts im Bild) ©SLfG

... erneut rezertifiziert©SLfG

… erneut rezertifiziert – v. l. n. r. : Frau Reich/Jugendamt, Frau Weber/SLfG, Frau Lissy/Kita-Leiterin, Frau Richter/stellvertretende Kita-Leiterin, Frau Urban-Kern/Auditorin, Frau Hoffmann/Auditorin ©SLfG

Frau Göthel von der IKK classic überreicht ein kleines Geschenk©SLfG

Frau Göthel von der IKK classic (rechts im Bild) überreicht ein kleines Geschenk an Frau Lissy/Kita-Leiterin und Frau Richter/stellvertretende Kita-Leiterin ©SLfG