Integrative Kita „Schwalbennest“ in Herrnhut ist die 51. „Gesunde KiTa“ in Sachsen!

Artikel von slfg am 14. April 2016


Die integrative Kita „Schwalbennest“ in Herrnhut in Trägerschaft des Internationalen Bundes Mitte gGmbH ist seit dem 7. April 2016 eine als „Gesunde KiTa“ ausgezeichnete Einrichtung im Landkreis Görlitz.

Mit großer Aufmerksamkeit und Wertschätzung wurde der kollegiale Dialog im Rahmen der Fremdbewertung durchgeführt. So kamen Vertreter/-innen des Trägers, der Eltern, des Gesundheitsamtes, der Stadt, der Kooperationsgrundschule, des HSV Herrnhut, der Krankenkassen sowie des Teams zum Thema „Gesunde KiTa“ an einen Tisch. Die Kategorien des Audits wurden beleuchtet, Nachfragen war erwünscht und neue Ideen und Anregungen wurden eingebracht.

Schon bei dem Rundgang durch die Kita konnten sich die Auditorinnen davon überzeugen, dass Gesundheitsförderung einen hohen Stellenwert in der Kita hat und dem Team das Wohlbefinden der Kinder und Mitarbeiter/-innen sehr am Herzen liegt.
So wurden u. a. Lärmschutzdecken eingebaut, neue Hochbeete entstehen und das Programm FREUNDE ist Teil der pädagogischen Arbeit geworden.

Die Kita „Schwalbennest“ ist die 51. „Gesunde KiTa“ in Sachsen und die 5. im Landkreis Görlitz.

 

kollegialer Austausch©SLfG

kollegialer Austausch im Rahmen der Fremdbewertung©SLfG

Übergabe des Zertifikats an Kita Herrnhut©SLfG

Übergabe des Zertifikats an Kita Herrnhut©SLfG

Kita Herrnhut zertifiziert©SLfG

Die Kita „Schwalbennest“ ist nun die 51. „Gesunde KiTa“ in Sachsen