Elf neue MiMi-Mediatorinnen haben sich qualifiziert

Artikel von slfg am 14. Dezember 2017


Am 30. September 2017 fand die Abschlussprüfung von elf neuen Mediatorinnen zum Thema „Gewaltprävention für geflüchtete Frauen und Mädchen“ in Chemnitz statt.

Insgesamt gibt es in Sachsen nun 20 Frauen, welche Informationsveranstaltungen zum oben genannten Thema durchführen. Dabei werden hauptsächlich Veranstaltungen in arabischer Sprache organisiert, dicht gefolgt von Paschtu, Tigrinisch und Spanisch.

2017 wurden bisher rund 35 Vorträge von Mediatorinnen gehalten, so dass insgesamt ca. 380 Frauen mit Migrationshintergrund über dieses Thema aufgeklärt werden konnten.

©SLfG

©SLfG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
Nadine Lange
Tel.: 0351 501936-81
E-Mail: lange@slfg.de