Mind full or Mindful?

Artikel von slfg am 5. April 2017


Am 23. Februar 2017 nutzten 19 Lehrkräfte aus Grundschulen und allgemeinbildenden Förderschulen die unterrichtsfreie Zeit für eine Teilnahme an einer MindMatters-Fortbildung zu dem Primarstufenmodul „Gemeinsames Lernen mit Gefühl“.

In Kooperation mit der Sächsischen Bildungsagentur Regionalstelle Zwickau konnte die Fortbildung in Zwickau kostenfrei durchgeführt werden. Den teilnehmenden Pädagoginnen wurde mit MindMatters ein umfassendes Programm für Schulen vorgestellt, das im Rahmen des Konzepts der guten gesunden Schule zur Förderung der psychischen Gesundheit von Schülern und Lehrkräften beiträgt.

Erkenntnisse zur psychischen Gesundheit und zum sozial-emotionalen Lernen wurden vermittelt, wichtige Kernkompetenzen eingeführt und einzelne Unterrichtseinheiten erprobt und besprochen. Kernkompetenzen sind grundlegende Fähigkeiten, die die Basis für Lernerfolg, das Wohlbefinden und die Gesundheit der Kinder bilden: Folgende fünf Kernkompetenzen möchte MindMatters aktiv fördern: Ich-Bewusstsein, Selbstmanagement, Mitgefühl, Entscheidungskompetenz und Beziehungskompetenz.

Neben dem Kennenlernen des MindMatters-Moduls und der Erprobung einzelner Übungen ging es in der Diskussion mit den Teilnehmenden u. a. um die Frage, wie die Gesundheitsförderung mithilfe von MindMatters nachhaltig im Unterricht und in der Schulkultur verankert werden kann. Dabei wurden auch Aspekte von Lehrergesundheit angesprochen.

Impressionen der Fortbildung am 23. Februar 2017©SLfG

Impressionen der Fortbildung am 23. Februar 2017 in Zwickau©SLfG

 

 

 

 

 

 

 

 

MindMatters ist ein Kooperationsprogramm der BARMER, des Gemeinde-Unfallversicherungsverbandes Hannover/Landesunfallkasse Niedersachsen, der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und der Leuphana Universität Lüneburg.

Weitere Fortbildungen in Meißen, Bischofswerda und Löbau sind 2017 geplant und ausgeschrieben.
Detaillierte Infos finden Sie unter folgendem Link: >>HIER<<.

Die Kooperation mit der BARMER Landesvertretung Sachsen wird fortgesetzt, ein Fach-Forum im Herbst für MindMatters-Umsetzer aus der Praxis ist in Planung. Bitte merken Sie sich schon mal den 8. November 2017 vor!

Ab April wird die neue Website des Programmzentrums MindMatters an den Start gehen. Interessierte können sich hier über bundesweite Aktivitäten informieren und die Schulpraxis kann neue Anregungen und Materialien, beispielsweise aus dem Werkzeugkasten, online abrufen. Näheres >>HIER<<.

Kontakt:

Annekathrin Weber
Tel.: 0351 501936-43
E-Mail: weber@slfg.de

Kerstin Schnepel
Tel.: 0351 501936-42
E-Mail: schnepel@slfg.de