Am Montag, den 14. September 2015, fand die 8. Fachtagung zum Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerb unter dem Titel „Unser Kinder-Garten – ein Ort zum Entdecken und Staunen“ im Haus der Kirche – Dreikönigskirche statt.

Im Sinne des sächsischen Bildungsplanes und in Verbindung mit dem sächsischen Gesundheitsziel „Gesund aufwachsen“ regt der Wettbewerb an, eine naturnahe, bildungs- und gesundheitsförderliche Außenwelt in der Kita für und mit den Kindern zu schaffen.

Die 8. Fachtagung startete in diesem Jahr mit einer Premiere. Zu Beginn der Veranstaltung wurde der Film „Naturnahe Kinder-Gärten in Sachsen“ vorgeführt. Der Film zeigt eindrücklich, wie in den Einrichtungen das pädagogische Konzept in die Gartengestaltung einbezogen wird, verdeutlicht die Vielfalt von naturnahen Spielmöglichkeiten und das hohe Engagement der Erzieher/-innen und Eltern. Die Kinder hatten bei den Dreharbeiten natürlich auch ihren Spaß! Den Film können Sie sich >>HIER<< anschauen.

Nach der Eröffnung der Tagung durch Stephan Koesling (Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.) und einem Grußwort von Raphaele Polak (Abteilungsleiterin im Sächsischen Staatsministerium für Kultus) folgte ein Fachvortrag von Edeltraud Prokop zum Thema „Ein Garten zum Entdecken und Staunen – ein Lern- und Bildungsort für alle Kinder“.

Höhepunkt der Veranstaltung war die offizielle Prämierung der drei Landessieger des 4. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerbs durch Raphaele Polak. Als Auszeichnung für ihre hervorhebenswerten Kinder-Gärten und für die besondere Umsetzung des Mottos „Unser Kinder-Garten – für Alle von Anfang an“ wurden folgende drei Kitas von Abteilungsleiterin Polak prämiert (ohne Ranking):

  • Kita „Spatzennest“ Zschopau (Erzgebirgskreis): Laudatio
  • Evangelische Kita „Eckstein“ Dresden: Laudatio
  • Kindergarten „Naturkinder“ Königsfeld OT Weißbach (Mittelsachsen): Laudatio
©Florian Gaertner im Auftrag der SLfG

Die drei Landessieger des 4. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerbs freuen sich über ihre Auszeichnung©Florian Gaertner im Auftrag der SLfG

Darüber hinaus standen der kollegiale Austausch und fachliche Dialog im Mittelpunkt der Fachtagung. Die ca. 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden eingeladen, sich in sechs praxisrelevanten Workshops rund um das Thema „Kinder-Garten“ auszutauschen und Impulse für die eigene Praxis mitzunehmen.

 

 

 

 

 

Eine Auswahl von Fotos der Veranstaltung können Sie >>HIER<< finden. Viel Spaß dabei!

Bei Interesse können Sie die Unterlagen vom Fachvortrag von Edeltraud Prokop zum Thema „Ein Garten zum Entdecken und Staunen – ein Lern- und Bildungsort für alle Kinder“ anfordern:

Tel.: 0351 501936-00
E-Mail: post@slfg.de


weitere 7 Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen, die es ins Finale – unter die besten 10 – geschafft haben:

  • Hort Ottendorf-Okrilla (Bautzen)
  • Kindertagespflege „Perlenkette“ Dresden
  • Kita „Briesnitzer Spatzenvilla“ Dresden
  • Kindergarten „Zwergenland“ Leipzig
  • Evangelisches Kinderhaus der Friedenskirchgemeinde Radebeul (Meißen)
  • Kindertagespflege Heidi Pester Dippoldiswalde (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)
  • Kita „Zuckerschnute“ Crimmitschau (Zwickau)

Die drei Landessieger sowie sieben Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen, die es ins Finale geschafft haben, finden Sie zusammengefasst in folgender Liste >>HIER<<.