Kommen Sie im Sommer 2018 an Bord für die 5. Schatzsuche-Reise in Leipzig!

Artikel von slfg am 27. Juni 2018


Im August 2018 startet eine „Schatzsuche“ der besonderen Art in Leipzig. Interessierte Kitas sind eingeladen, in das Elternprogramm „Schatzsuche – Programm zur Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern in Kitas“ einzusteigen, das von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG) entwickelt wurde.

Gefördert wird das Programm „Schatzsuche“ von der Techniker Krankenkasse (TK). Die Programmkoordinierung erfolgt durch die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG). Kooperationspartner für die 5. Schatzsuche-Reise ist die Stadt Leipzig, Gesundheitsamt, Kommunale Gesundheitsförderung.

Interessierte Kitas, die mit „in See stechen“ möchten, können sich gern mit der SLfG in Verbindung setzen. Bewerbungen werden entgegengenommen.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie in der Kurzinfo >>HIER<< und zu den Terminen/Modulen >>HIER<<.

Hier können Sie die Teilnahmebedingungen einlesen: Teilnahmebedingungen Schatzsuche

Termine: 27./28.08.2018 (Mo., Di.) | 05./06.09.2018 (Mi., Do.) | 24./25.10.2018 (Mi., Do.)

Ort: Caritasverband Leipzig e. V. , Elsterstraße 15, 04109 Leipzig

Blick auf Leipzig © Pixabay, christian46562

 

Kontakt:

Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG)
Kerstin Schnepel/Annekathrin Weber
Programmleitung Sachsen „Schatzsuche“
Tel.: 0351 501936-00
E-Mail: schnepel@slfg.de; weber@slfg.de