Gemeinsam für gesunde Arbeit im Landkreis Görlitz

Artikel von slfg am 28. August 2019


Unter dem Leitgedanken „Gesunde Arbeit“ berichteten gestern in der Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer Görlitz Referenten und Akteure der Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung, des Arbeitsschutzes und der Agentur für Arbeit zu dem Thema „Wie gesund ist mein Betrieb? Gemeinsam für gesunde Arbeit im Landkreis Görlitz“.

Fachveranstaltung am 27.08.2019 in Görlitz ©SLfG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleine und mittlere Unternehmen konnten erfahren, wie sie bei einer gesundheitsförderlichen Arbeitsgestaltung unterstützt werden können und welche steuerrechtlichen Fördermöglichkeiten dabei existieren. Nach den Vorträgen konnten auf dem „Markt der Möglichkeiten“ offene Fragen direkt mit den Experten vor Ort geklärt werden. Mit über 60 Teilnehmern entstanden rege Gespräche.

Martina Weber, 2. Beigeordnete im Landkreis Görlitz bei der Fachveranstaltung am 27.08.2019 in Görlitz ©SLfG

 


Weitere Veranstaltungstermine:

17. September 2019: Landkreis Zwickau, Schloss Waldenburg

10. Oktober 2019: Leipzig, Mediencampus Villa Ida

28. November 2019: Landkreis Mittelsachsen, Volkshaus Döbeln


Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kontakt:

Nico Geiser | Projektkoordinator
Informationsstelle Gesundheit in der Arbeitswelt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
Tel.: 0351 501936-54
geiser@slfg.de

Marlen Rogaczewski | Projektassistenz
Tel.: 0351 501936-56
rogaczewski@slfg.de


Die Informationsstelle Gesundheit in der Arbeitswelt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist an die Geschäftsstelle Landesrahmenvereinbarung (LRV) angebunden.

weitere Infos: >>HIER<<


Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.