Sächsische Modellkommune für Projekt zur Qualitätssicherung in der Kita- und Schulverpflegung gesucht

Artikel von slfg am 19. Januar 2017


Im Rahmen des Projekts „Kommunikationsstrukturen und Instrumente zur Qualitätssicherung in der Kita- und Schulverpflegung einer sächsischen Kommune“ begleitet die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG) im Zeitraum 2017-2018 (2 Jahre) eine Modellkommune in Sachsen bei der Verbesserung und Sicherung der Qualität in der Kita- und Schulverpflegung.

Details zur Ausschreibung finden Sie in der Datei >>pdf<<

Kontakt bei Interesse oder Rückfragen:

Manuela Sorg, Projektleiterin
Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung in Sachsen
Tel.: 0351 501936-63
Mail: sorg@slfg.de
www.vernetzungsstelle-sachsen.de