Web-Seminar „Hygieneanforderungen an praktische Ernährungsbildung in Kita und Schule“ im September – noch freie Plätze

Artikel von slfg am 14. Juni 2021


Donnerstag, den 16.09.2021, 15.00 – 16.30 Uhr
(ursprünglicher Termin: 15.04.)


Selbst kochen ist für Kinder ein großartiges Erlebnis, das ihnen spielerisch das Bewusstsein für die Vielfalt an Lebensmitteln und eine abwechslungsreiche Ernährung näherbringt. Wenn Sie in Ihrer Kita oder Schule selbst gelegentlich Kochkurse durchführen oder zukünftig ein Angebot in dieser Form anbieten wollen, gilt es vieles zu bedenken – vor allem, wenn es um Lebensmittelhygiene geht.

Doch was muss bei praktischer Ernährungsbildung wie Kochkursen mit Kindern beachtet werden? Wann ist eine Kita oder Schule nach rechtlicher Definition ein Lebensmittelunternehmer und wann nicht? Wie können hygienerechtliche Anforderungen in die Praxis umgesetzt werden, wenn z. B. keine eigene Lehrküche vorhanden ist?

Diese und weitere Fragen möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen im Rahmen unseres Web-Seminars „Hygieneanforderungen an praktische Ernährungsbildung in Kita und Schule“ annehmen.

Als Fachreferentin begrüßt Sie Frau Dr. Eberling-Bender vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt. Sie ist Veterinärmedizinerin und arbeitet seit 2016 für das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt im Bereich Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit, Bedarfsgegenstände, Kosmetika mit Schwerpunkt tierische Lebensmittel, Lebensmittelhygiene, Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement.

Zielgruppe: 
Pädagogisches Personal und/oder Küchenpersonal von Kitas und Schulen, die praktische Ernährungsbildung in Kitas und Schulen begleiten.

Zeit und Kosten:
16.09.2021, 15.00 – 16.30 Uhr
(60 Min. Vortrag plus anschließende Zeit für offene Fragen, Austausch und Diskussion)

  • kostenfrei

Virtueller Schulungsraum:
Das Web-Seminar wird mit Zoom durchgeführt. Die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen ein Endgerät (z. B. Computer oder Laptop) mit stabiler Internetverbindung sowie Mikrofonfunktion (z. B. Headset oder Telefon).

Veranstalter:
Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen

Ihre Referentin:   
Dr. Sandra Eberling-Bender

Weitere Informationen erhalten Sie im Steckbrief zur Veranstaltung.

Hier gelangen Sie zur Online-Anmeldung. Bitte melden Sie sich bis zum 12.09.2021 für das Web-Seminar an. Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt.

Hinweis: Bei erfolgreicher Anmeldung über den o. a. Link erhalten Sie eine automatische Bestätigungs-E-Mail. Sollten Sie diese nicht erhalten (bitte auch SPAM-Ordner beachten), schreiben Sie uns zur weiteren Abklärung gern eine E-Mail.


Kontakt:

Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen
c/o Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.
Friederike Hoffmann, Projektkoordinatorin
E-Mail:   vernetzungsstelle@slfg.de
Tel.:       0351 501936-82

© unsplash_MankiKim