Webseminarreihe der Vernetzungsstelle - 4. Webseminar: Zähne wollen kauen – wie Ernährung die Mundgesundheit von Kindern beeinflusst

Zur Buchung


In der vierteiligen Webseminarreihe „Ernährungsbildung von A wie Allergie bis Z wie Zahngesundheit“ der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen im November/Dezember erfahren Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen in Kitas, Schulen und Horten, welches Hygieneverhalten in der praktischen Ernährungsbildung erforderlich ist, wie Kinder mit Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten integriert werden können und welche Unterstützung Kinder brauchen, um ein ausgewogenes Ernährungsverhalten entwickeln zu können. Außerdem gibt es einen Exkurs in die Zahngesundheit, wenn es um die Frage geht, was beim Essen und Trinken im Kitaalltag eigentlich in Bezug auf die Zahnhygiene und -entwicklung beachtet werden muss.

Eingeladen sind: Leitungen und pädagogisches Personal von Kitas, Schulen und Horten, interessierte Eltern


4. Webseminar: Zähne wollen kauen – wie Ernährung die Mundgesundheit von Kindern beeinflusst (kostenfrei)

Termin: 08.12.2022, 15:00 – 17:00 Uhr

Referentinnen: Sylvia Bellmann, Landeskoordinatorin und Fortbildungsbeauftragte sowie Birte Eckardt, Geschäftsführerin der Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege des Freistaates Sachsen e. V.

Inhalt: Eine ausgewogene Ernährung versorgt Zähne und Zahnfleisch mit allen Vitaminen und Mineralstoffen, die für den Aufbau und die Festigung der Zähne notwendig sind. Kauaktive Lebensmittel erhöhen den Speichelfluss. So werden Speisereste weggeschwemmt und schädliche Säuren neutralisiert.

Doch welchen Einfluss haben z. B. Getränke auf die Entstehung von Karies? Welche Auswirkungen hat frühkindlicher Karies auf die Entwicklung eines Kindes und wie kann diese Erkrankung vermieden werden?

Im Webseminar wird anhand von Beispielen aufgezeigt, wie das Zähneputzen in Gemeinschafts­einrichtungen sicher sein kann und trotzdem Spaß macht. Es wird erläutert, warum die Zahnpflege schon ab dem ersten Milchzahn wichtig ist und welche Auswirkungen eine kranke Mundhöhle haben kann. Verschiedene Bildungsbereiche werden dabei angesprochen.

Technische Voraussetzungen und Anmeldung: Die Veranstaltungen werden über Zoom durchgeführt. Sie benötigen einen Computer oder ein Tablet mit einem Lautsprecher oder Kopfhörer und eine stabile Internetverbindung. Gerne können Sie auch mit Kamera und Mikrofon teilnehmen. Die Zugangsdaten zum Webseminar erhalten Sie etwa eine Woche vor der Veranstaltung.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung obigen Buchungsbutton. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine automatische Bestätigungsmail.


Kontakt:
Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen
Tel.: 0351 501936-82 (Friederike Hoffmann)
E-Mail: vernetzungsstelle@slfg.de