Fachforum MindMatters – Impulse für die Praxis

Die Anmeldung ist voraussichtlich ab 24.07.2024 möglich!


Fachforum MindMatters – Impulse für die Praxis

Termin: 15.11.2024, 9.30 bis 15.30 Uhr

Tagungsort: Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG), Hans-Geisler-Saal, Könneritzstraße 5, 01067 Dresden

Moderation: Annekathrin Weber und Ines Pröhl | MindMatters-Multiplikatorinnen Sachsen


Programmablauf

9:30 Uhr – 10:00 Uhr: Begrüßung durch die Kooperationspartner

– BARMER Landesvertretung Sachsen
– Sächsisches Landesamt für Schule und Bildung

10:00 Uhr – 10:45 Uhr IMPULS 1: Neuigkeiten aus dem bundesweiten MindMatters-Programmzentrum der Leuphana Universität Lüneburg

Team des MindMatters-Programmzentrums

11:00 Uhr – 12:30 Uhr IMPULS 2: „HALT mal inne – Achtsamkeit zur Gesundheitsfürsorge und Beziehungsqualität für Lehrkräfte und Schüler:innen“

In Zeiten von gesellschaftlichen Krisen und Disruption sind Pädagoginnen und Pädagogen besonders gefordert, denn nicht nur erleben sie an sich selbst die Auswirkungen des sich immer mehr beschleunigenden Alltags, sondern sie begleiten auch die Emotionen von Kindern und Jugendlichen, wie Zukunftsangst und Unsicherheit und gestiegene psychische Erkrankungen. Achtsamkeit kann hier einen Beitrag leisten, indem sie die eigenen Ressourcen stärkt, Beziehungskompetenz fördert und werteorientiert das eigene Handeln ausrichtet. Der Impulsvortrag lädt ein, das Projekt, das an der Universität Leipzig und in über 30 Schulen in Sachsen Kurse anbietet kennenzulernen, Grundübungen der Achtsamkeit, individuell und im Austausch zu erproben.

Susanne Krämer, Projektleiterin des Projekts „Achtsamkeit in der Bildung und Hoch-/schulkultur“ (ABiK) der Universität Leipzig, Ausbildnerin für achtsamkeitsbezogene Lehrer:innenbildung beim AVE-Institut und Koordinatorin des Forschungsnetzwerks “Achtsamkeit in der Bildung”

12:30 Uhr – 13.30 Uhr: Mittagspause

13:30 Uhr – 14:30 Uhr: Methodischer Praxisaustausch

14:45 Uhr – ca. 15.30 Uhr: Themenbörse, Ausblick und gemeinsamer Abschluss


Das Fachforum möchte die bereits geschulten Pädagoginnen und Pädagogen zu einem kollegialen Austausch über Umsetzungserfahrungen einladen sowie neue Impulse zur Stärkung der psychischen Gesundheit in Schulen setzen.

Förderer und Partner bei der Programmumsetzung in Sachsen und bei der Durchführung des Fachforums ist die BARMER.

Die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. koordiniert das Programm in Sachsen und führt die Fortbildungen durch. Als Partner ist die „Fachstelle Bildung & Beratung – Schwerpunkt: Psychische Gesundheit“ des Netzwerkes für Kinder- und Jugendarbeit e. V. in Bischofswerda beteiligt.

Es fallen keine Teilnahmegebühren an.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung bis spätestens 25.10.2024 obigen Buchungsbutton.


Rückfragen und Informationen:

MindMatters-Programmkoordinatorinnen Sachsen:

Kerstin Schnepel: kerstin.schnepel@slfg.de
Annekathrin Weber: annekathrin.weber@slfg.de

Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.
Könneritzstraße 5, 01067 Dresden
Tel.: 0351 501936-00